Skip to content

(Senior) Penetration Tester (m/w/d) Application Security

Köln, Nordrhein-Westfalen, DeutschlandIT-Abteilung

Das erwartet dich bei uns

Wir sind Appmatics, der professionelle Dienstleister für digitale Qualitätssicherung aus Köln. Seit 2014 testen wir digitale Produkte, egal ob App, Website oder Anwendung. Wir kennen die Potentiale überzeugender, nutzerorientierter Digitalprodukte und begleiten unsere Kund*innen mit Expertise in den Bereichen manuelles Testing, Test Automatisierung, UX/UI, IoT und Consulting. Mit unserem Team von über 200 Kolleg*innen wollen wir den digitalen Wandel aktiv mitgestalten und setzen dafür auf modernste Arbeitsbedingungen, einen eigenen Gestaltungsspielraum und eine starke Unternehmenskultur.

Unsere Passion sind Innovationen im Quality Assurance Feld und wir wollen unser Portfolio weiter ausbauen. Und hier kommst du in Spiel: Wir brauchen dich, um Dienstleistungen im Bereich des Security / Penetration Testings aufzubauen und für unsere Kund*innen umzusetzen. Bei uns bekommst du die spannende Möglichkeit, etwas neues mit deiner Expertise aufzubauen und groß zu machen. 

Das klingt spannend? Dann werde auch du ein Teil von Appmatics: Bewirb dich jetzt als (Senior) Penetration Tester (m/w/d) Application Security und bring die digitale Sicherheit unserer Kund*innen aufs nächste Level 🚀


  • Entwicklung und Aufbau der Penetration / Security Dienstleistung für unsere Kund*innen in enger Zusammenarbeit mit unseren Testing Teams und Geschäftsführung
  • Vorbereitung und Durchführung umfassender Sicherheits- und Penetrationstests von mobilen und webbasierten Applikationen und APIs mit Hilfe der gängigen Security Standards und Best Practices (bspw. OWASP10)
  • Berichterstellung und Beratung über Schwachstellen, Risiken und empfohlene Maßnahmen zur Behebung von Sicherheitsproblemen
  • Konstante Weiterentwicklung der Testmethoden und Einbindung neuester Technologien und Taktiken, Techniken und Prozeduren (TTP)


Das bieten wir dir

🚀 Operative und strategische Arbeit mit hoher Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum

⏰ Hybrides Arbeiten: Design Büro in Köln mit flexiblen Home-Office Tagen

📚 2000 Euro Fortbildungsbudget, Townhalls, interne Learning Sessions und die Appmatics Academy

💻 Beste Ausstattung: Höhenverstellbare Schreibtische im Office und freie Hardware-Wahl (Mac oder Dell)

🏖️ 30 Urlaubstage

⭐️ Urban Sports Club, Corporate Benefits, Swapfiets und unsere interne Fahrradwerkstatt

🤝 Starke Teamkultur sowie regelmäßige (Team)Events: Offsites, Turniere aller Art und so viel mehr

🍏 Abwechselnde Auswahl an Obst, Gemüse und Snacks sowie unseren premium Siebträger Kaffee

Das bringst du mit

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Penetration Testing / Security Testing
  • Zertifizierungen im Bereich offensiver IT-Security wünschenswert (z.B. OSCP)
  • Kenntnisse über die typischen Sicherheitslücken und Erfahrungen mit den gängigsten Tools (z.B. Burp Suite, Metasploit)
  • Ausgeprägte Beratungskompetenzen und Fähigkeit, komplexe technische Informationen klar und verständlich zu kommunizieren
  • Fundierte Programmierkenntnisse in Shellscripting, JavaScript oder Ähnlichem
  • Spaß und Interesse am Aufdecken von Sicherheitslücken und dafür fremde Systeme anzugreifen - und das sogar legal
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift 


Klingt das spannend für dich? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung. Bei Fragen steht dir deine Ansprechpartnerin Adriana Degroot (Senior Talent Acquisition Managerin) jederzeit via LinkedIn oder unter jobs@appmatics.de zur Verfügung.

oder

Bist Du unsicher, ob die Stelle für dich der richtige Fit ist?

Auch wenn nicht alle Anforderungen in der Anzeige auf dich zutreffen - Bewirb dich trotzdem und wir schauen gemeinsam!

Bei Appmatics legen wir großen Wert auf die Einzigartigkeit jedes Einzelnen.

Deine Eignung für unser Team wird unabhängig von Faktoren wie Geschlecht, Herkunft, ethnischem Hintergrund, Glaube, körperlicher Verfassung, Alter, sexueller Ausrichtung oder Identität bewertet. Wir leben Vielfalt und fördern aktiv eine diskriminierungsfreie Umgebung.